Das Konzept hinter den digitalen Währungen stammt aus dem Jahr 1998, als Wei Dai den ersten Grundgedanken formulierte. Der Begriff Kryptographie bezeichnet die Wissenschaft Informationen bzw. Daten zu verschlüsseln und zu schützen. Kryptowährungen sollten eine Antwort auf das klassische Bankensystem sein. Bis die Idee umgesetzt wurde vergingen mehrere Jahre. Satoshi Nakamato griff sie auf und veröffentlichte im Jahre 2008 das Peer-to-Peer Electronic Cash System. Ein Bezahlsystem, das von Person zu Person funktioniert, ohne das eine Bank zwischengestaltet wird.
Bitcoin is pseudonymous rather than anonymous in that the cryptocurrency within a wallet is not tied to people, but rather to one or more specific keys (or "addresses").[41] Thereby, bitcoin owners are not identifiable, but all transactions are publicly available in the blockchain. Still, cryptocurrency exchanges are often required by law to collect the personal information of their users.[citation needed] 

Kryptowahrung Schlusselworter

×